CLIMB!

Let’s get high! Gravel, MTB und CX-Fahrer aller Niveaus sind eingeladen, einen 3,3 km langen, meist bergauf verlaufenden gravel Rundkurs bei Arkenberge in Berlin in lustiger Atmosphäre mit Musik, schöner Aussicht und guter Laune zu absolvieren.

CHILL!

Zuschuaen macht Spass. Dabei sind Musik, Essen, Getränke und gute Laune bis in die Nacht mit verschiedene Renndiziplinen für Anfänger bis Experten.

Presented by:

Approved by:

Mit support von:

Zeitplan

Startnummerausgabe
11:00-17:00
SAMSTAG
START ULTRA KOM
12:00 (Wetterbedingt!)
Team Everesting
14:00
Arkenberger Crit
17:30
Ein mal Hoch!
19:00
Ultra KOM
20:00 - ???

Ultra Distance trifft KOM mit ULTRA KOM. Hier können Solo-Fahrer und Paare versuchen, die Höhe des Mount Everest (8.848 Meter) zu erklettern um die 92-Runden-Challenge zu absolvieren.  Letztes Jahr ein Fahrer ist nur 7 Runden von einem vollen Everesting (92 Runden) entfernt. Wird es jemals jemand schaffen, die Spitze dieses Berges zu erreichen?

Aber nicht nur für Profis.. alle können probieren wie Hoch sie kommen können! Feldberg? Puig Major? Matterhorn? Komm und sieh was du kannst!

Bei Team Everesting treten Teams (1- 4 Fahrer) gleichzeitig an, um als erste die 8.848 Höhenmeter des Mount Everest zu erklimmen. Das Rennen findet im Sudden-Death-Modus statt und es endet, sobald das erste Team den Gipfel des Mount Everest erreicht hat.

Arkenberger Crit ist KOM im Gravel-Criterium!  Das einstündige Rennen findet immer direkt  im Anschluss an das Team Everesting Event statt.

Ein Mal hoch! ist einem einmaligen Tour bis an die Spitze offen für alle Anwesenden.

 2022 ist Vorbei!

KOM ist ein Community-Event für die Berliner Fahrrad-Szene.

 

Danke für Eure Support!

Mehr Info

Essen & Trinken

Bei KOM BERLIN findet ihr eine Auswahl an Speisen und Getränken zum fairen Preis. (auch vegan & vegetarisch)

Startlisten & Ergebnisse

Unsere Zeitmessung erfolgt digital mit einem Chipsystem, welche ihr vor Ort bei der Startnummernausgabe erhaltet. So können wir euch unterwegs tracken und wissen immer ganz genau wer wo steht.

Fahrregeln

  • Trage einen Helm.
  • Behandle alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Respekt und Sportsgeist.
  • Der Rennkurs darf nur im Uhrzeigersinn befahren werden. Das gilt auch bei technischen Problemen.
  • Auf Segmenten mit Gegenverkehr hat die bergauffahrende Fahrer und Fahrerinnen Vorfahrt.
  • An Gipfel 2 herrscht Linksverkehr.
  • Ultra KOM muss mit Beleuchting am Rad starten.
  • Bei weiteren Fragen stehen dir alle unsere Helfer und Helferinnen vor Ort immer zur Verfügung.

Abonniere unseren Newsletter!