KOM BERLIN 4.-5. Sep 2021

Ein Wochenende voller Klettern und Gemeinschaft! KOM BERLIN ist wo Gravel-, MTB- und CX-Fahrer:innen sich treffen – sogar die Sprinter. Aber jetzt wird es Ernst – KOM ist zurück für ein ganzes Wochenende! 

Dieses Jahr findet KOM BERLIN an 2 kompletten Tagen statt und lädt über 280 Fahrer:innen ein, ein ganz besonderes Fest des Radsports zu feiern. Gemeinsam erklimmen wir die Arkenberge, den höchsten Berg Berlins. Ob ausdauernd beim Team-Eversting oder super schnell beim Arkenberger Crit liegt ganz bei dir. Wofür du dich auch entscheidest – Erklimm diesen Berg!

Insgesamt treten ca. 35 Teams (max. 4 Fahrer) gleichzeitig an, um als erste die 8.849 Höhenmeter des Mount Everest zu erklimmen. Um eine möglichst gute Startposition für dein Team herauszuholen, gilt es am Samstag beim Fastest Lap alles zu geben.

Das Rennen findet im Sudden-Death-Modus statt und es endet, sobald das erste Team den Gipfel des Mount Everest erreicht hat. Der Preis fürs beste Team? 800 Euro zum ordentlich Feiern danach!

Zusätzlich wird es auch Runden-Prämien geben, damit wir alle mehr Spaß haben.

Die Sprintversion des KOM im Gravel-Crit-Style! Der Sonntag beginnt mit 2 Qualifikationsrennen à 30 Minuten. Das einstündige Finalrennen findet direkt im Anschluss an das Team Everesting statt.

Und jetzt kommts! 600€ Preisgeld für die jeweils 5 schnellsten Männer & Frauen, also insgesamt 1200€ für unsere Faherer:innen!
(1. Platz: 300 / 2. Platz: 150 / 3. Platz: 75 / 4. Platz: 50 / 5. Platz: 25)

Beim Fastest Lap habt ihr 6 Stunden Zeit, um eure schnellste Runde in den Berg zu brennen und euch eine gute Startposition für das Team-Everesting als auch das Arkenberger-Crit zu sichern – was wir euch dringendst empfehlen. 

1-Mal-Hoch ist für alle, die nicht genug vom Klettern bekommen können. Hier wird in einem Sprint die kürzeste Strecke zum Gipfel gefahren. Zur Belohnung gibt es einen fantastischen Ausblick und gemeinsames Chillen in den Sonnenuntergang. 

Dieses Gravel-Kletterspektakel findet auf den Arkenbergen statt. Mit 121,9 Metern sind sie der höchste Punkt Berlins! Bei gutem Wetter bieten die Arkenberge einen fantastischen Ausblick auf Berlin und das umliegende Brandenburg. Dazu gibt es jede Menge frische Luft, freie Natur und für die Hartgesottenen unter euch auch einen Badesee zur Erfrischung. Und was noch wichtiger ist: die Arkenberge sind ein privates Veranstaltungsgelände und damit perfekt geeignet für ein social-distance-konformes und sicheres Radsportevent.

Adresse: Straße nach Arkenberge 82, 13127 Berlin  // Hinweis: Google führt euch mit dem Auto auf einem seltsamen Weg dorthin, den wir nicht empfehlen! Fahrt aus Pankow heraus auf der Schönerlinder Straße und biegt kurz vor der Autobahn links in die “Straße nach Arkenberge” ein. Dieser folgt man für circa 2 km, fährt am See vorbei und biegt am Hinweisschild zur Heim Deponie links ab. Folge den Parkplatzschildern auf das Eventgelände.

Zeitplan

04.09.21
Venue Opens / Startnummern Ausgabe
9:00
04.09.21
Fastest Lap
11:00
04.09.21
Ein Mal hoch!
18:00
04.09.21
Gipfeltreffen mit Bier und Sonnenuntergang
19:00 - open end
05.09.21
Arkenberger Crit Qualifiers: 2 Läufe á 30 Minuten
10:00
05.09.21
Team Everesting
12:00
05.09.21
Finale Arkenberger Crit
16:30
05.09.21
Siegerehrung
ca. 17:30 (nach dem Arkenberger Crit)

Tickets 2021

KOM ist von Herzen ein Community-Event für die ganze Radsport-Szene. In diesem Jahr ist KOM stolz darauf, Fahrer:innen unter 25 Jahren mit 75% Ermässigung  auf den Ticket-Preis zu unterstützen. 

Wochenendticket: 80€ (100€ nach dem 1. August)

Nachwuchs Ticket: 20€ (25 Jahre oder jünger; 40€ nach dem 1. August)

Supporter: 10€ (dürfen das Gelände betreten)


Fahrer
Info

Corona

  • Beachte die dann geltenden Abstands- und Hygenie-Regeln.
  • Trage eine Maske, wenn du in engem Kontakt zu anderen Menschen stehst.
  • Verzichte bei Symptomen auf eine Teilnahme und bleib lieber zu Hause.

Essen & Trinken

Bei KOM BERLIN findet ihr eine Auswahl an Speisen und Getränken zum fairen Preis. (auch vegan & vegetarisch)

Startlisten & Ergebnisse

Unsere Zeitmessung erfolgt digital mit einem Chipsystem, welche ihr vor Ort bei der Startnummernausgabe erhaltet. So können wir euch unterwegs tracken und wissen immer ganz genau wer wo steht. Die Startlisten findet ihr online.

Fahrregeln

  • Trage einen Helm.
  • Behandle alle Teilnehmer:innen mit Respekt und Sportsgeist.
  • Der Rennkurs darf nur im Uhrzeigersinn befahren werden. Das gilt auch bei technischen Problemen.
  • Auf Segmenten mit Gegenverkehr hat die bergauffahrende Fahrer:in Vorfahrt.
  • An Gipfel 2 herrscht Linksverkehr.
  • Bei weiteren Fragen stehen dir alle unsere Helfer:innen vor Ort immer zur Verfügung.
Besonderer Hinweis für Lizenzfahrer: Diese Veranstaltung ist ein Gravel-Event und damit nicht durch die UCI reguliert. Demnach dürfen auch BDR- und UCI-lizensierte Sportler:innen teilnehmen, ohne irgendwelche Verbandsregeln zu verletzen.
2020 Ergebnisse findest du hier:

Abonniere unseren Newsletter!