KOM BERLIN 18. Sep 2021

KOM BERLIN ist ein einzigartiges Kletterevent, bei dem Gravel, MTB und CX-Fahrer aller Niveaus einen 3,3 km langen, meist bergauf verlaufenden Rundkurs in lustiger Atmosphäre mit Musik, schöner Aussicht und guter Laune absolvieren.

Dieses Jahr stehen drei Formate zur Auswahl –

  • Ultra KOM (Solo/Duo FULL* Everesting)
  • Team Everesting 
  • Arkenberger Crit.

*Erfolgreiche Everesting-Versuche (>4424 Meter) werden von everesting.com zertifiziert und wird in der offiziellen Everesting-Hall of Fame eingetragen.

Camping ist erlaubt, aber um dich für die Hall of Fame zu qualifizieren, darfst Du während deinen Versuch nicht schlafen.

Dieses Gravel-Kletterspektakel findet auf den Arkenbergen statt. Mit 121,9 Metern sind sie der höchste Punkt Berlins! Und was noch: die Arkenberge sind ein privates Veranstaltungsgelände und damit perfekt geeignet für ein social-distance-konformes und sicheres Radsportevent.

Adresse: Straße nach Arkenberge 82, 13127 Berlin  

Zeitplan

17.09.21
Startnummern Ausgabe
17:00-20:00
18.09.21
START ULTRA KOM
6:00
18.09.21
Startnummerausgabe
9:00-16:00
18.09.21
Team Everesting
12:00
18.09.21
Arkenberger Crit
16:30
18.09.21
Ein mal Hoch!
18:00
18.09.21
Siegerehrung - Team Everesting + Arkenberger Crit
19:00
19.09.21
End ULTRA KOM
0:00

Ultra Distance trifft KOM mit ULTRA KOM. Hier können Solo-Fahrer und Paare versuchen, die Höhe des Mount Everest (8.848 Meter) zu erklettern um die 92-Runden-Challenge zu absolvieren. 

Zelten vorher/nachher ist Erlaubt!

Um 1800, nach die Siegerehrung, Fahrer:innen sind zu einem einmaligen Zeitfahren an die Spitze eingeladen. Dort werden wir den Sonnenuntergang genießen und die Everesting-Fahrer anfeuern.

Hier treten Teams (1- 4 Fahrer) gleichzeitig an, um als erste die 8.848 Höhenmeter des Mount Everest zu erklimmen. Das Rennen findet im Sudden-Death-Modus statt und es endet, sobald das erste Team den Gipfel des Mount Everest erreicht hat.

Die Sprintversion des KOM im Gravel-Crit-Style!  Das einstündige Rennen findet direkt Samstag im Anschluss an das Team Everesting statt.

Versuche, deine schnellste Runde zu fahren.

Tickets 2021

KOM ist von Herzen ein Community-Event für die ganze Fahrrad-Szene. 

In der Anmeldung enthalten:
– Fahrerpaket mit Zeitmess-Chip und professioneller Zeitmessanlage
– Sanitäter vor Ort

Ticket: 30€ 

Nachwuchs Ticket: 10€ (25 Jahre oder jünger)

Supporter: 10€ (dürfen das Gelände betreten und mitfahren)


Fahrer
Info

Corona

Geimpft, genesen oder getestet – die 3G-Regel gilt auch bei KOM. Um das Veranstaltungsgelände betreten zu dürfen, musst Du einen der folgenden offiziellen Nachweise erbringen:

  • Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung (Impfpass oder digital)
  • Nachweis der vollständigen Genesung einer Corona-Infektion (positiver PCR-Test von minimal 28 Tagen und maximal 6 Monaten vor Besuch)
  • Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden

Ausgenommen davon sind nur Kinder bis 6 und Schüler, die in der Schule ohnehin regelmäßig getestet werden.

Bitte beachtet die üblichen Corona-Hygieneregeln. Das Tragen einer Maske ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Essen & Trinken

Bei KOM BERLIN findet ihr eine Auswahl an Speisen und Getränken zum fairen Preis. (auch vegan & vegetarisch)

Startlisten & Ergebnisse

Unsere Zeitmessung erfolgt digital mit einem Chipsystem, welche ihr vor Ort bei der Startnummernausgabe erhaltet. So können wir euch unterwegs tracken und wissen immer ganz genau wer wo steht. Die Startlisten findet ihr online.

Fahrregeln

  • Trage einen Helm.
  • Behandle alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Respekt und Sportsgeist.
  • Der Rennkurs darf nur im Uhrzeigersinn befahren werden. Das gilt auch bei technischen Problemen.
  • Auf Segmenten mit Gegenverkehr hat die bergauffahrende Fahrer und Fahrerinnen Vorfahrt.
  • An Gipfel 2 herrscht Linksverkehr.
  • Ultra KOM muss mit Beleuchting am Rad starten.
  • Bei weiteren Fragen stehen dir alle unsere Helfer und Helferinnen vor Ort immer zur Verfügung.
Besonderer Hinweis für Lizenzfahrer: Diese Veranstaltung ist ein Gravel-Event und damit nicht durch die UCI reguliert. Demnach dürfen auch BDR- und UCI-lizensierte Sportler:innen teilnehmen, ohne irgendwelche Verbandsregeln zu verletzen.
2020 Ergebnisse findest du hier:

Abonniere unseren Newsletter!